Vertrag hot

August 12th, 2020

UPDATE: Barry Jackson sagte, dass die Heat Silvas Vertrag in einen Drei-Jahres-Standard-Vertrag am Dienstag, 14. Januar wechseln wird. Eine Reihe von Vertragsleitern, Absichtserklärungen oder Absichtserklärungen ist ein unverbindliches Dokument, in dem die wichtigsten Fragen dargelegt werden, die für einen vorläufigen Verkauf, eine Partnerschaft oder eine andere Vereinbarung relevant sind. [1] Ein Vertragsabschlussdokument ist nur vollstreckbar, wenn es in einen Muttervertrag aufgenommen wird und anschließend vereinbart wird, sofern nichts anderes angegeben ist. Bis zu diesem Zeitpunkt ist eine Vereinbarung nicht rechtsverbindlich (siehe Fletcher Challenge Energy Ltd/Electricity Corp of New Zealand Ltd [2002] 2 NZLR 433). Pro Teamquelle plant Heat, Chris Silvas Zwei-Wege-Vertrag am Dienstag in einen Dreijahresvertrag zu wechseln. Das würde Silva Bird Rechte nach Vertragsende geben und Miami erlauben, einen neuen 2-Wege-Spieler bis Mittwoch Frist zu unterzeichnen 2-Wege-Spieler zu unterzeichnen. Miami kann Silvas Vertrag in einen Standard-Deal Dienstag, 14. Januar umwandeln. Ein Vertragskopfdokument soll nur als Einführungsvereinbarung zu den grundlegenden Bedingungen einer Transaktion oder Partnerschaft dienen.

Dies geschieht in der vorvertraglichen Phase der Verhandlungen. Eine Einigung wird konzeptionhalb genug nicht umfassend genug sein, um alle erforderlichen Details einer verbindlichen förmlichen Vereinbarung abzudecken. Aber sein Mangel an Details ist auch seine Stärke; die Parteien finden weniger wahrscheinlich etwas, worüber sie sich nicht einig sind. Miami kann Silva zu einem Standard-Vertrag Dienstag, 14. Januar unterschreiben. Mittwoch ist die Frist, um Spieler zu Zwei-Wege-Verträge zu unterzeichnen. Wenn die Heat Silva zu einem Standard-Vertrag am Dienstag oder Mittwoch unterzeichnen, können sie einen weiteren Zwei-Wege-Vertragsspieler hinzufügen. Nicht-Steuerzahler Mid-Level Exception Details wird jährlich an Teams vergeben, die über der Obergrenze, aber unterhalb der Luxury Tax Apron (138.928.000 USD) liegen und für Verträge mit einer Laufzeit von bis zu 4 Jahren verwendet werden können.

Spieler, die Zwei-Wege-Verträge unterschrieben haben, die derzeit als G-League-Partner bezeichnet werden. Zwei-Wege-Gehälter zählen nicht auf die Gesamt-Cap-Zuweisungen eines Teams. Barry Jackson vom Miami Herald sagte, dass “es eine starke Stimmung” gebe, chris Silvas Vertrag in einen Standardvertrag in der kommenden Woche umzuwandeln. Jackson sagte, dass Miami Silva einen Dreijahresvertrag unterschreiben könnte, um seine Bird-Rechte zu behalten – die es Teams ermöglichen, über die Gehaltsobergrenze zu gehen, um ihre eigenen Spieler neu zu unterschreiben. Sobald beide Parteien zu einem breiten Konsens über eine Partnerschaft oder Transaktion kommen und ein Vertragsdokument unterzeichnet haben, besteht der nächste Schritt darin, Anwälte und Wirtschaftsprüfer einzubeziehen, um die Details auszubügeln.

Alice Major is proudly powered by WordPress | Entries (RSS) | Comments (RSS)